Mittwoch, 27. November 2013

Terminverschiebungen im Winter

Mein Gott, wie lange ich hier nichts mehr geschrieben habe. Aber in letzter Zeit war so viel Andrang, dass ich nur noch zur reinen Beratungsarbeit gekommen bin. Keine Muße für Schmankerl aus dem Soziallabor Bundesrepublik. Wenn alles gut läuft, kann ich aber das Jahresende nutzen, um auch hier mal wieder was von mir zu geben.

Jetzt aber erstmal was Technisches!

Wie immer haben meine Beratungsorte so ihre Sonderwünsche für die Zeit zwischen den Jahren. Deshalb ergeben sich folgende Änderungen (die natürlich alle bereits im Online-Kalender drin stehen):

Die Beratung im Margaretentreff in Lichtenberg fällt im Dezember aus.

Die Beratung im Südblock wird zweimal vom Dienstag auf den Montag verlegt wegen der Feiertage. Und zwar findet sie außerplanmäßig am Montag, den 23. Dezember und am Montag, den 30. Dezember statt. Es entfallen dafür die eigentlichen Termine an Heiligabend und Silvester.

Die Beratung auf dem Nachtflohmarkt fällt im Dezember deshalb aus, weil es im Dezember gar keinen Nachtflohmarkt gibt.

Die Beratung im Frauenzentrum Marie fällt im Januar aus.

Aber die Beratung im Schokoladen findet im Dezember statt, obwohl das der 2. Weihnachtstag ist. Also DIE Chance für Weihnachtsmuffel, was wirklich Alltägliches zu erledigen:).

Im Januar selbst ist die Beratung im Südblock (dann wieder dienstags) am 7. der letzte Termin, um mich zu sehen. Danach bin ich im Urlaub.

Erster Termin nach dem Urlaub ist die Beratung im Margaretentreff in Lichtenberg. Und dann normal weiter...


Das Bild ist von Jörg Hochapfel und zeigt typische Weihnachtsdekoration in Malawi...